Afrika Welt Reisen 

          und  AFARA  Bücher

            Reisen von Mensch zu Mensch

                      mit einem guten Buch

 

 

 

 

    Home  

   AFARA-Bücher

      Aktivitäten:   Kameltrekking, Meharée

 Wandern, Trekking

Expedition, Rundreise

Bus, Geländewagen

    Flüge

     Fähren

    

 

 Buchen leicht gemacht

Aktualisiert: 29.08.2016

    

Service-Telefon  09131/30 46 50 Info@Afrika-Welt.de

    

       Afrika Karte

           Länder:

 

Nordafrika Maghreb Sahara

Algerien

Ägypten

Libyen

Marokko

Tunesien

Mali

Mauretanien

Niger

Tschad

Sudan

 

ALGERIEN - Info

vom Mittelmeer zur Sahara

 

OSTAFRIKA

Äthiopien

Kenia

Ruanda

Tansania/

Sansibar

Uganda

  

     buchhandel.de – Zum Klick gibts meine Buchhandlung

 

Südliches Afrika

Angola

Botswana

Madagaskar

Malawi

Mauritius

Mosambik

Namibia

Reunion

Sambia

Seychellen

Simbabwe

Südafrika

 

 

WESTAFRIKA

Benin

Burkina Faso

Gabun

Gambia

Ghana

Guinea

Kamerun

Kap Verden

Liberia

Nigeria

Sao Tomé

Senegal

Sierra Leone

Togo

Zentralafrikan.Rep.

 

      

 

      

Reise-Service

Parkplatz am Airport

Service zum Flug

Afrika Verkehrsämter

Gesundheit

Reiseschutz

Auswärtiges Amt

UNESCO Welterbe 

Wetter

 

AfroInfo

Kunst, Kultur, Feste

 

 

 

 

 

 

 

 

 

TUNESIEN –  Zum Lac Houidhat -  Thermalsee im orientalischen Erg               

15 Tage mit 10 Tagen Dromedarwanderung                                          ReiseNr:   FLTU2

 

   Reiseinformationen    Tourverlauf    Reisepreis      Tunesien-Info   Tunesien-Reisen

 

 
 

 

Südtunesien mit Daharbergland und 10 Tagen Dromedarkarawane durch den

großen orientalischen Erg. Nach den ersten beiden Tagen im Dahargebirge steht bei dieser Reise die Dromedarwanderung im Orientalischen Erg im Mittelpunkt. Auf dem Weg zum Lac Houidhat wird an den meisten Tagen am Vormittag und am Nachmittag gewandert und/oder geritten.

 

Djerba - Tataouine - Douiret - Ksar Ghilane - Dromedartrekking - Lac Houidhat

- Douz - Djerba

 

 

Tourverlauf:

 

.

1. Tag: Ankunft
Linienflug und Transfer ins Hotel auf der Insel Djerba. Unterbringung für die erste Nacht entweder in Houmt Souk, dem Hauptort der Insel oder bei Midoun in Strandnähe.
Fahrtstrecke: ca. 20 km.   Verpflegung: A (bei Anreise vor 21.00h).
 
2. Tag: Berberdörfer in den Daharbergen
In Geländewagen fahren Sie von der Insel Djerba auf das Festland Tunesien in den Süden bei Tataouine.
Die Strecke wird gesäumt von terrassenartig angelegten Gärtchen und Speicherstädten (Ksour), die den Berbern einst der Verteidigung und als Speicher dienten und oft erst auf den zweiten Blick von der Berglandschaft zu unterscheiden sind.
Von Chenini, einem noch bewohnten Bergdorf des Dahar führt eine wunderschöne Wanderung nach Douiret. Die 2 bis 3stündige, fakultative Wanderung führt teilweise über Geröllfelder, teilweise auf alten Hirtenwegen an Tafelbergen entlang zu der umgebauten Speicherburg, in der Sie die Nacht verbringen werden. Wer nicht wandern möchte, kann fahren.
Übernachtung in einem liebevoll zur Herberge umgebauten Ksar in Douiret.
Fahrtstrecke: ca. 150 km.  Verpflegung: F,M,A.

 3. Tag: Fahrt in die Wüste
Nach dem Frühstück verlassen Sie die Zivilisation und fahren über Pisten

in die Sahara zur Oase Ksar Ghilane. Nach einem Besuch des Quellteichs und

Mittagessen im Camp treffen Sie auf Ihre Begleitmannschaft, bestehend aus erfahrenen Karawanenführern und Ihren Dromedaren und beginnen mit dem Dromedarwandern.
Sie übernachten je nach Wunsch und Witterung unter freiem Himmel oder im Beduinenzelt.
Fahrtstrecke: ca. 120 km  Verpflegung: F,M,A.

 4.- 13. Tag: Sahara pur
Die nächsten Tage ziehen Sie mit Ihrer kleinen Karawane gemächlich über hohe Dünen und weite Steppen. Bei einer Méharée entdecken Sie Teile der Sahara, der größten Sandwüste der Erde, im Rhythmus der Nomaden. Sicher geführt von Ihren einheimischen Kamelführern reiten oder wandern Sie über Dünenkämme und durch flache Steppenlandschaften zu Brunnen und Quellen, an denen die Wasservorräte auffüllt werden. Ihre Karawane zieht von Rhath, in der Nähe der Oase Ksar Ghilane in südwestliche Richtung zur Wasserstelle El Mida, an der Sie mit etwas Glück Hirten mit ihren Ziegen oder freilebende Dromedare treffen. Von den Hügeln von Gour Klab, bei denen Sie Ihre dritte Wüstennacht verbringen, hat man einen schönen Blick über das weite Dünenmeer. Am Tafelberg Dakanis el Kebir entlang, erreichen Sie am 5. Tag die warme Quelle Houidhat Rechard, deren Wasser sich in einem kleinen Wüstensee (=Lac) sammelt.
Die Quelle ist der südlichste Punkt Ihrer Tour und Sie ziehen mit Ihrer Karawane die nächsten Tage in nordwestliche Richtung weiter über die Erhebung Tenisoune nach Houd Hamed. Bei Houd Hamed, einem ausgetrockneten Brunnen verbringen Sie den letzten Abend am Lagerfeuer und die letzte Nacht in der Sahara. Wander-/Reitstrecke: je nach Witterung ca. 17-25 km am Tag.

Verpflegung während des Trecks: F,M,A.
 

14. Tag: Douz
Ein Geländefahrzeug bringt Sie vom Endpunkt der Saharatour ins Wüstenstädtchen Douz. Nach einem Besuch in den Souks (Marktvierteln) führt die Fahrt über das Höhlendorf Matmata nach Djerba zurück.
Übernachtung wie am ersten Tag. Je nach Ankunftszeit bzw. Abflugzeit am nächsten Tag haben Sie noch die Möglichkeit in Houmt Souk, dem Hauptort der Insel, Souvenirs einzukaufen.
Fahrtstrecke: ca. 280 km.  Verpflegung: F,M,A.

 15. Tag: Abreise
 
Nach dem Frühstück Flughafentransfer und Linienflug ab Djerba oder

 Verlängerungsarrangement.

 Fahrtstrecke: ca. 20 km

 

 Änderungen vorbehalten.

 

 

Reiseinformationen

 

 

Teilnehmer:  5 - 12 Personen

 

Zuschläge:
Visum nicht erforderlich

Einzelzimmer   Euro 26,-

Der Einzelzimmer-Zuschlag bezieht sich nur auf die Hotelübernachtungen auf Djerba.

In der Wüste erfolgt die Unterbringung unter Berberzelt.

 

Flugzuschläge:

Basispreis für die Reise mit Linienflug Tunisair ab Hamburg und Berlin.

 Ab Frankfurt: ab Euro 30,- 
 Ab München und Düsseldorf: ab Euro 20,-  

Flüge ab Österreich oder der Schweiz auf Anfrage.

 

Leistungen:

Linienflug mit der Tunisair ab verschiedenen deutschen Flughäfen nach Djerba.

Flugzuschläge ab anderen Flughäfen wie aufgeführt.
Alle Transfers und Fahrten entsprechend der Beschreibung.

Zug zum Flug: Euro 90,-
50% des atmosfair Klimaschutzbeitrages.
Méharée mit erfahrenem Begleitteam und Dromedaren:

Für jeden Teilnehmer steht ein (bepacktes) Reittier zur Verfügung.

Wanderung Chenini - Douiret wie angeboten (nicht obligatorisch).
Übernachtungen:

2 Hotelübernachtungen auf Djerba,

1 Übernachtung in der Herberge Douiret (Mehrpersonenzimmer),

11 Übernachtungen in der Sahara: Je nach Witterung unter freiem Himmel oder in Mehrpersonenzelten.
Verpflegung wie angegeben: F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen.
Deutschsprachige örtliche Reisebegleitung.

Es gelten die Informationen und AGB des Veranstalters.

 

 Nicht inklusive:

 Trinkgelder und Getränke

 Ausgaben des persönlichen Bedarfs.

 

 

 

Hinweise:                                           

 

 

Witterungs- und verkehrsbedingte Programmänderungen bleiben vorbehalten.

Es gelten die Informationen und AGB des Veranstalters.

 

Kamelwandern

Begleitet wird Ihre Karawane von einem erfahrenen Team einheimischer Kamelführer. Die Begleitmannschaft führt Sie sicher über Dünenkämme und durch flache Steppenlandschaften.
Sie können jederzeit wählen, ob Sie reiten oder wandern möchten. Am Tag werden ca. 17-25 km zurückgelegt.
Auf Lastkamelen werden persönliches Gepäck, Berberzelte, Campingmatratzen, Decken, Küchenmaterial und -vorräte sowie große Wassersäcke mitgeführt. Ihre Begleiter beladen die Tiere, helfen Ihnen beim Ab- und Aufsteigen und sorgen für Ihr leibliches Wohl.

 

Anforderungen:
Teilnehmer mehrtägiger Karawanen sollten über folgende Voraussetzungen verfügen:
guter körperlicher und seelischer Gesundheitszustand
durchschnittliche Kondition
Toleranz und Teamgeist
Bereitschaft zum Komfortverzicht.

 

 Preisänderungen, Irrtümer und Unvorhergesehenes vorbehalten. Eine Haftung für die Inhalte der Texte wird nicht übernommen.

 

 

 

 

 Reisepreis pro Person:

 

 

Termine:                                           

 2015

                23.10. - 07.11.2015     ab Euro 1465,- 
                28.11. - 12.12.2015     ab Euro 1415,- 

 

              Das Landprogramm ist auch ohne Flug buchbar. Preis auf Anfrage.

   

 

  ReiseNr.  FLTU2    ab Euro 1415,-      Reise buchen   

 

 Flüge nach Tunesien buchen wir mit einer Gebühr von Euro 40,- gern für Sie.

 

 Informationen anfragen   bitte hier klicken

 

 

 

©  Bilder und Text fliegender Teppich

 

oben

 

 

 

 

 

 

 NEUES ANGEBOT

 

Service-Telefon

  09131/30 46 50     Info@Afrika-Welt.de

 

Europa und Welt

 

 

Wellness, Beauty

 

 

Kreuzfahrten

 

 

Abenteuer

 

 

Bücher

 buchhandel.de – Zum Klick gibts meine Buchhandlung

  Impressum über uns                  Unsere Philosophie  Partner  Buchen leicht gemacht   AGB

© Reisebüro  Afrika  Welt  Reisen, seit 2001   +  TEL.  09131  30 46 50  +   Info@Afrika-Welt.de 

   www.Afrika-Welt-Reisen.de    +  AFARA - Bücher über Afrika, Maghreb und arabischen Ländern     +    www.Algerien-Info.de